Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wen zu Besuch bei GIZ

2011-09-01
 

Am 31. August 2011 besuchte Herr Generalkonsul Wen Zhenshun auf Einladung von Herrn Dr. Bernd Eisenblätter, Vorstandssprecher von GIZ GmbH, seinen Hauptsitz in Eschborn. Wirtschafts- und Handelskonsul Zhai Qian, Ute Klamert, Bereichsleiterin für Asien- Pazifik und Lateiamerika, Immanuell Gebhardt, Abteilungsleiter für Ostasien waren anwesend.

 

 

Dr. Eisenblätter warf zunächst einen Rückblick auf die Zusammenarbeit zwischen GIZ und China in vergangenen 30 Jahren und stellte ausführlich das aktuelle Programm in China sowie den künftigen Plan vor. Seiner Ansicht nach beeindruckt die Entwicklung Chinas seit 30 Jahren die ganze Welt. China sei für Deutschland Gesprächspartner in Augenhöhe. Beide Seiten verfügen in den Bereichen wie Finanz, Berufsbildung und Entwicklungshilfe im Drittland über großes Potenzial der Zusammenarbeit und können eine Win-Win-Situation gegenseitigen Nutzens erzielen. So Dr. Eisenblätter.

Generalkonsul Wen sagte, dass GIZ während des Reform- und Öffnungsprozess Chinas eine wichtige Rolle von historischer Bedeutung spielte. Das chinesische Volk sei dankbar und nie ihre Beiträge vergessen. China und Deutschland hätten viele Gemeinsamkeiten. In der neuen Lage könnten beide Seiten neue Wege der Zusammenarbeit entdecken und von einander lernen. Das Generalkonsulat sei bereit, die Kontakte mit GIZ zu verstärken.

Zurzeit führt GIZ ca. 80 Projekte in China durch.

Suggest To A Friend
  Print