Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wen zu einem Antrittsbesuch im Rathaus Bielefeld

2011-08-13
 
Seine Reise nach Bielefeld am 10. August nutzte der chinesische Generalkonsul Wen Zhenshun zu einem Antrittsbesuch im Rathaus. Er ist neben den Bundesländern Baden Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland auch für Nordrhein-Westfalen zuständig.

Auf dem Rathaus-Balkon: OB Pit Clausen erklärt dem chinesischen Generalkonsul Bielefeld.


Im Gespräch mit Oberbürgermeister Pit Clausen ging Wen Zhenshun auf die aktuelle wirtschaftliche Situation in seinem Heimatland ein, das zurzeit durch Wirtschaftswachstum, aber auch durch eine hohe Inflationsrate gekennzeichnet ist. Auch die wirtschaftlichen Beziehungen nach Bielefeld waren Schwerpunkt des Gesprächs. China profitiere vom guten Ruf der Deutschen in moderner Technologie. Mehr als 30 000 Chinesen studierten in Deutschland, viele auch in Bielefeld. Darüber hinaus regte Wen Zhenshun an, nicht nur wirtschaftliche Kontakte zwischen Nordrhein-Westfalen und China weiter auszubauen, sondern auch zwischenmenschliche Beziehungen durch eine Städtepartnerschaft. Zum Beispiel mit Lianyungang – eine mit etwa vier Millionen Einwohnern mittelgroße chinesische Hafenstadt, die 300 Kilometer von Shanghai entfernt ist. Clausen nahm die Anregung auf und will sie an die Partnerschaftskommission weiterleiten.
(Quelle:bielefeld.de)
Suggest To A Friend
  Print