Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wen Zhenshun hielt Vortrag auf der Jahrestagung des Bankhauses Metzler

2011-03-31
 

Am 29. März 2011 hielt Generalkonsul Wen Zhenshun einen Vortrag über die aktuelle Wirtschaftselage in China und die Perspektive der Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit zwischen China und Deutschland auf der Jahrestagung des Bankhauses Metzler in Stuttgart. Herr Emmerich Müller und Herr Gerhard Wisheu, Mitglieder des Partnerkreises von Metzler, Dr. Rainer Mattthes, Geschäftsführer Metzler Asset Management und weitere 100 Gäste aus Wirtschaftskreis und Kunden von Metzler waren anwesend.

Generalkonsul Wen stellte in seinem Vortrag Errungenschaften Chinas im Jahr 2010 und die rasanten Entwicklungen zwischen China und Deutschland in den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereichen vor. Er erläuterte den 12. Jahresplan über die chinesische Wirtschaftsentwickung tiefgehend und die zukunftige Richtung der Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit zwischen beiden Ländern. Er betonte, beide Länder haben noch ein enormes Zusammenarbeitspotenzial in den Bereichen wie moderne Landwirtschaft, Hochtechnologien, Energieeinsparung und Umweltschutz, erneubare Energien und neue Materialien. China und Deutschland sollen füreinander keine Rivalen sein, sondern Partner zum gegenseitigen Nutzen und gemeinsamen Gewinn. Im Hintergrund der Multipolarisierung und Globalisierung der Welt sowie im Zuge der weiteren Vertiefung der Reform und Öffnung in China werde die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft und auf anderen Gebieten noch größere Fortschritte erzielen.

Herr Dr. Matthes analysierte im seinen Vortrag die Entwicklung von Wirtschaft und Aktienmarkt Chinas und stellte die Aktivitäten des Bankhauses Metzler in China vor. Das Metzler Asset Management sei optimistisch über die wirtschaftlichen Aussichten Chinas. China könne Fragen wie Immobilienblase und faule Kredite vermeiden und eine dauerhafte schnelle Entwicklung beibehalten. Seiner Prognose nach werde Chinas gesamte Wirtschaftsstärke die von den USA im Jahr 2020 überholen. Das Bankhaus Metzler werde noch aktiver in Chinas Kapitalmarkt investieren.

Suggest To A Friend
  Print