Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Das chinesische Generalkonsulat und Main-Taunus-Kreis tauschen Staatsflaggen aus

2010-11-22
 

Am 18. November 2010 fuhr Generalkonsul Wen Zhenshun nach Hofheim, dem Sitz des Landratsamts vom Main-Taunus-Kreis (MTK), und stattete Herrn Landrat Berthold Gall einen Besuch ab.  

Herr Landrat Gall und Generalkonsul Wen tauschten zuerst feierlich in der Halle des Landratsamts Staatsflaggen aus.

Beim Gespräch gab Herr Landrat Gall einen Überblick über MTK. Der MTK bestehe aus 12 Städten, die Einwohner seien aus über 200 Ländern und es gebe  400 Chinesen in MTK. Das chinesische Unternehmen Hua Wei habe eine Niederlassung in Eschborn. Als Nachbarkreis von Frankfurt am Main verfüge der MTK über günstige Verkehrsverbindungen, freundliches Investitionsumfeld und reiche Kulturressourcen. Er lade chinesische Unternehmen und Überseechinesen nach MTK herzlich ein. Mit der steigenden Zahl der Auslandschinesen werde MTK auch eine chinesische Schule einrichten.,so Herr Landrat Gall.

Generalkonsul Wen würdigte die Initiative des Austauschens der Staatsflagge seitens von Herrn Landrat Gall als eine freundschaftliche Geste. Er bot auch Hilfe bei Kontaktherstellung zwischen MTK und den chinesischen Unternehmen an, um bilaterale Wirtschaftsbeziehungen weiter auszubauen.

Suggest To A Friend
  Print