Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Offizielle Städtepartnerschaft zwischen Xiamen und Trier

2010-11-15

 

Am 11. November 2010 fand die Unterzeichnungszeremonie der Städtepartnerschaftsgründung zwischen Xiamen und Trier im Rathaus von der Stadt Trier statt. Herr Klaus Jensen, Oberbürgermeister von Trier, Herr Zhan Cangzhou, Stellvertretender Bürgermeister von Xiamen, Vertreter der Stadtregierung und des Parlaments von Trier, Repräsitanten von der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Trier e.V. und vom Konfuzius-Institut an der Universität Trier und über 100 Gäste waren anwesend. Generalkonsul Wen Zhenshun nahm daran teil und hielt ein Grußwort.

Herr Oberbürgermeister Jensen sagte, Trier und Xiamen liegen zwar weit von einander entfernt und seien unterschiedlich von Bevölkerungszahlen und Fläche, beide Städte pflegen aber enge Wirtschafts- und Handelskooperationen und Zusammenarbeit in Kultur-und Bildungswesen, was eine gute Basis für die Städtepartnerschaft darstellte. Die Städtepartnerschaftsgründung sei ein guter Anlass, die freundschaftlichen Zusammenarbeiten in verschiedenen Gebieten auszubauen, gegenseitige Überlegenheiten auszuschöpfen und die Freundschaft zwischen beiden Städten zu fördern.

Bürgermeister Zhan Cangzhou wies darauf hin, die Städtepartnerschaftsbegründung markiere ein neues Entwicklungsstadium der fruendschaftlichen Kontakte zwischen beiden Städten, die Zusammenarbeiten beider Seiten haben eine glänzende Aussicht. Er sei davon fest überzeugt, dass man durch die Schließung der Städtepartnerschaft den gemeinsamen Wunsch erfüllt werde, die Gegenseitige Verständigung der Bürger beider Städte zu fördern, die Freundschaft zu vertiefen, von den Vorzügen der anderen Seiten zu profitieren und der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwickelung beider Städte Impulse zu geben.

Generalkonsul Wen gratulierte herzlich, dass beide Städte nach jahrelangen herzlichen Austausch und Zusammenarbeit endlich eine Städtepartnerschaft offiziell begründet sei. Das werde nicht nur die freundschaftlichen Beziehungen weiter ausbauen, sondern auch neue Impulse für die chinesisch-deutschen Beziehungen geben.

Am 10. November empfing Generalkonsul Wen im Generalkonsulat Bürgermeister Zhan Cangzhou mit einer Delegation aus Xiamen.

Suggest To A Friend
  Print