Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Das Generalkonsulat setzte die Staatsflagge auf Halbmast für die Opfer der Erdrutsche in Zhouqu

2010-08-16

                

Am 15. August 2010 setzte das Generalkonsulat die Staatsflagge auf Halbmast, um Erdrutschopfer im Kreis Zhouqu des tibetischen autonomen Bezirkes Gannan der Provinz Gansu zu trauern. Alle Mitarbeiter mit Generalkonsul Wen Zhenshun an der Spitze nahmen an der Schweigeminute vor der Staatsflagge teil.

Die verehrenden Erdrutsche in Zhouqu am 8. August kosteten über 1200 Menschen das Leben und verursachten große Sachschäden.

Suggest To A Friend
  Print