Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wen Zhenshun zu Besuch an der Universität Stuttgart

2010-07-16
 

Am 14. Juli 2010 besuchte Generalkonsul Wen Zhenshun die Universität Stuttgart und traf mit Herrn Professor Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart, zusammen.

Rektor Ressel hieß Generalkonsul Wen herzlich willkommen und erzählte, die Universität Stuttgart unterhalte Partnerschaft mit zehn chinesischen Hochschulen und Universitäten wie Tongji Universität, Wuhan Universität usw. und intensive Kooperationsbeziehungen in Bildung und Forschung. Er habe Expo 2010 in Shanghai besucht, und sei stolz auf die von Unversität Stuttgart entwicklte weltgrößte Dachkonstruktion auf Expo Achse und die Kugel mit Sound-Sensor-System in Pavillion Deutschland, so der Rektor. Zur Zeit studieren rund 1000 Chinesen an der Universität Stuttgart, was ein Viertel der ausländischen Studenten ausmacht. Die Universität Stuttgart werde sich bemühen, für chinesische Studenten bessere Studienbedingungen und mehr Praktikumsmöglichkeiten zu schaffen, fuhr Rektor Ressel weiter. Er hoffte, chinesische Studenten könnten sich bemühen, die deutsche Sprache intensiver zu erlernen und durch aktive Kommunikation mit ihren deutschen Studienkollegen besser ins College Life zu integrieren.

Generalkonsul Wen bedankte sich bei Rektor Ressel für seinen herzlichen Empfang, und würdigte die Bemühungen der Unversität Stuttgart für Förderung der Zusammenarbeit und Austausche mit ihren chinesischen Partnerhochschulen sowie für Hilfe und Betreuung für chinesische Studeten. Generalkonsul Wen sagte, das Generalkonsulat sei bereit, Hilfe und Unterstützungen für engere Kooperationen zwischen Universität Stuttgart und ihren chinesischen Partnerhochschulen sowie Forschungseinrichtungen zu gewähren. Außerdem wurden die Themen wie Verbesserung der Sprachfähigkeit von chinesischen Studenten, Verschaffung von mehr Praktikumstellen usw. angesprochen.

Anschließend führte Generalkonsul Wen Gespräch mit Vertretern des Vereins chinesischer Wissenschaftler und Studierenden in Stuttgart. Er erkündigte sich nach ihren Studien- und Lebenszustand in Deutschland, und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die chinesischen Studenten während der Studienzeit die Fähigkeit der deutschen Sprache erhöhen und durch engere Kontakte mit Verwaltung der Universität und mit anderen Studentenvereinen die Integration in College Life verbessern.
Suggest To A Friend
  Print