Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wen Zhenshun zu Besuch an der RWTH Aachen

2010-03-31
 

Am 31.März besuchte Generalkonsul Wen Zhenshun die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen.

Beim Treffen mit dem Präsidenten der RWTH Aachen, Prof. Ernst Schmachtenberg, würdigte Generalkonsul Wen die gute Zusammenarbeit zwischen der RWTH Aachen und den chinesischen Universitäten und sicherte ihm Unterstützungen und Hilfe beim Ausbau der Kooperationen im Bereich Bildung und Forschung zwischen der RWTH Aachen und deren chinesischen Partnern.

Präsident Prof. Schmachtenberg begrüßte Generalkonsul Wen herzlich und gab einen Überblick über die Geschichte, die aktuelle Entwicklung sowie den Perspektivplan der Universität. Als ein Beispiel für die engen kooperativen Beziehungen zu China im Bereich Bildung erwähnte Präsident Prof. Schmachtenberg einige bekannte chinesische Geleherte wie Lu yongxiang, Wei Yu, die in RWTH Achen studierte hatten. „Wir sind stolz darauf," so der Präsident. Mit einem Anteil von 20% bilden etwa 1000 Studenten aus China die größte Gruppe unter ausländischen Studierenden in der RWTH Aachen. Dazu betonte Präsident Prof. Schmachtenberg, die RWTH Aachen werde sich weiter bemühen, bessere Studienbedingungen sowie meher Pratikummöglichkeiten für die chinesischen Studierenden schaffen. Er begrüßte besonders, daß sich zahlreiche chinesische Studenten für die RWTH Aachen als deren Studiumsort entscheiden würden.

Ferner führte Generalkonsul Wen auch ein Gespräch mit den Vertretern der chineischen Studierenden in Aachen.

Suggest To A Friend
  Print