Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Neujahrsempfang der Stadt Düsseldorf für das Jahr des Tigers

2010-02-09
 

Anlässlich des Frühlingsfests, das die Chinesen am 14.Februar dieses Jahres feiern, gab die Stadtregierung Düsseldorf im Hotel Maritim am 8. Februar einen feierlichen Neujahrsempfang für die Vertreter der in Düsseldorf angesiedelten chinesischen Unternehmen und die hier lebenden Chinesen. Oberbürgermeister Dirk Elbers und Generalkonsul Wen Zhenshun nahmen daran teil und über 300 chinesische und deutsche Gäste folgten der Einladung.

In seiner Begrüßungsrede brach Oberbürgermeister Elbers seine Glückwünsche zum Jahr des Tigers an die eingeladenen chinesischen Gäste zum Ausdruck. Er hob die erfolgreichen wirtschaftlichen Kooperationen zwischen Düsseldorf und China lobend hervor. “Trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben wir wichtige Erfolge verbucht und unsere Position als bedeutender China-Standort weiter ausgebaut“, so der Oberbürgermeister. Im Jahr 2009 hätten sich insgesamt 23 chinesischen Unternehmen in Düsseldorf neu angesiedelt. Mit einem 400 qm Ausstellungsstand der Stadt Düsseldorf werde die Beteiligung an Shanghai Expo 2010 als einen guten Anlaß zum weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit China angesehen. Dabei bekräftigte er, „den bisher erfolgreichen Weg der Zusammenarbeit mit China wollen wir weiter beschreiten und die bereits bestehenden Kontakte intensivieren.“

Generalkonsul Wen äußerte sich auch positiv über die enge Zusammenarbeit beider Seiten. Er lobte die Stadt Düsseldorf als Vorbild für die bilateralen Handels- und Wirtschaftskooperationen. Mit Dankbarkeit für den Neujahrsempfang, der seit einigen Jahren für die in Düsseldorf angesiedelten chinesischen Unternehmen und hier lebenden Chinesen veranstaltet wurde, würdigte Generalkonsul Wen besonders die aktiven Bemühungen der Stadtregierung um Föderung der Beziehungen zu China. Das Generalkonsulat werde duch gemeinsame Bemühungen mit der Stadtregierung Düsseldorf das Kooperationspotenzial ausschöpfen und den chinesischen Unternehmen Unterstützungen bei der Investition in Nordrhein-Westfalen bzw. in Düsseldorf gewähren. Es sei auch zu begrüßen, daß mehr deutschen Unternehmen in China investieren werden, so der Generalkonsul.

Als Landeshauptstadt des wirtschaftsstärksten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen stellt Düsseldorf den am stärksten wachsenden Standort für die ausländischen Investoren dar. In den letzten Jahren hat die Stadt Düsseldorf die Handels- und Wirtschaftskooperationen mit China ausgebaut. Dank günstiger geographischer Lage, herausragender Infrastruktur und guter Investitionspolitik hat Düsseldorf viele chinesischen Investitionen angelockt und ist längst einer der begehrtesten Investitionsstandorte für die chinesischen Unternehmen geworden. Zur Zeit sind bereits gegen 300 chinesischen Unternehmen in Düsseldorf angesiedelt. Seit 2004 veranstaltet die Stadt Düsseldorf jedes Jahr einen Empfang zum chinesischen Frühlingsfest und feiert gemeinsam mit den hier lebenden Chinesen das Neujahr nach dem chinesischen Mondkalender.

Suggest To A Friend
  Print