Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Treffen von Generalkonsul Wang Shunqing mit der Geschäftsführerin des Deutschen Senior Experten Service

2018-03-28

Am 27. März traf sich Generalkonsul Wang Shunqing mit einer Delegation des Deutschen Senior Experten Service (SES) unter der Leitung der Geschäftsführerin Frau Dr. Susanne Nonnen. Anwesend waren unter anderen der Stellvertretende Generalkonsul Herr Lu Qizhi, der Repräsentant des chinesischen Amtes für Angelegenheiten ausländischer Experten (SAFEA) in Deutschland Herr Yuan Xudong und die Leiterin der Abteilung Ausland bei der SES Frau Susan Hübner.

Frau Dr. Nonnen informierte über die Zusammenarbeit der SES mit China, sie sagte, der SES unterhalte langjährige enge Kooperationsbeziehungen zu China. Die Beziehungen zu SAFEA könnte man als vorbildlich bezeichnen. In den letzten 35 Jahren habe der SES Tausende von pensionierten Experten nach China geschickt, die in vielen Provinzen und Städten erfolgreiche Projekte durchführten. Die entsandten Experten erführen in China eine sehr herzliche Aufnahme und hätten alle einen sehr guten Eindruck von China gewonnen. Der SES sei bereit, die Zusammenarbeit mit China weiter zu verstärken und sich tatkräftig für die Entwicklung Chinas und der chinesisch-deutschen Beziehungen einzusetzen.

Generalkonsul Wang sagte, die von der SES seit Jahrzehnten nach China entsandten hochqualifizierten deutschen Experten haben einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung Chinas geleistet und viele von ihnen seien für ihre hervorragende Arbeit von der chinesischen Regierung ausgezeichnet worden. Das Generalkonsulat in Frankfurt sei bereit, die Zusammenarbeit des SES mit China weiterhin zu unterstützen.

Beide Seiten unterhielten sich noch über Themen wie den chinesisch-deutschen Kultur-Austausch oder die Zusammenarbeit in Beruf und Bildung.

Suggest To A Friend
  Print