Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wang Shunqing bei der Gründungszeremonie der „Belt and Road Economic and Financial Information Partnership"

2017-12-03

Am 1. Dezember fand in Frankfurt am Main die vom China Economic Information Service, dem Xinhua European Bureau und dem Xinhua Silkroad Information Service initiierte Gründungszeremonie der „Belt and Road Economic and Financial Information Partnership" statt. Generalkonsul Wang Shunqing nahm daran teil und hielt eine Rede. Vertreter von 17 Medienunternehmen, Denkfabriken und einschlägigen Organisationen aus 9 europäischen Ländern nahmen ebenfalls an der Gründungszeremonie teil.

Generalkonsul Wang beglückwünschte in seiner Rede die Gründung der „Belt and Road Economic and Financial Information Partnership" und sagte, die mehr als 4-jährige Entwicklung der Initiative „Neue Seidenstraße" sei sehr gut verlaufen und habe viele Ergebnisse hervorgebracht. Sie habe die breite Akzeptanz und Unterstützung der internationalen Gemeinschaft erhalten. Mehr und mehr Länder hätten sich der Zusammenarbeit angeschlossen. Basierend auf die Idee „der gemeinsamen Konsultation, des gemeinsamen Aufbaus und des gemeinsamen Gewinnens" sei die Initiative „Neue Seidenstraße" zu einer wichtigen Plattform der Zusammenarbeit geworden, die eine historische Mission erfülle und eine Schicksalsgemeinschaft der ganzen Menschheit gestalte. Die chinesischen und europäischen Vertreter aus Medien, Nachrichtenunternehmen und Denkfabriken diskutierten miteinander über die Zusammenarbeit im Bereich der Wirtschafts- und Finanzinformation, um die Medien- und Denkfabriken-Ressourcen der Länder entlang der „Neuen Seidenstraße" besser zu koordinieren, so dass sie den Bau der „Neuen Seidenstraße" noch besser unterstützen können.

Suggest To A Friend
  Print