Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Aufführung des „Faust" als Peking Oper bei den internationalen Wiesbadener Maifestspielen

2017-05-16

Am 15. Mai wurde die Peking Oper „Faust“ im Rahmen der internationalen Wiesbadener Maifestspiele im Hessischen Staatstheater aufgeführt. Die Handlung dieser Oper entwickelt sich ungebremst, die virtuose Darstellung der Schauspieler der Nationalen Peking Oper Kompanie erntete enthusiastischen Beifall des Publikums und ausgezeichnete Kritiken. Das Material dieser Oper stammt aus Goethes berühmtem Drama „Faust I“. Es ist eine gemeinsame Inszenierung der Nationalen Peking Oper Kompanie Chinas mit der italienischen Emilia Romagna Teatro Fondazione und der deutschen Künstlerin Anna Peschke als Regisseurin.

Generalkonsul Wang Shunqing besuchte die Oper gemeinsam mit dem Wiesbadener Oberbürgermeister Gerich und beglückwünschte die Truppe nach der Vorstellung für die gelungene Aufführung. Generalkonsul Wang sagte, die Peking Oper „Faust“ habe in diesem sehr gut geglückten Experiment die chinesische und deutsche Kultur meisterhaft miteinander verschmolzen. Dass diese Oper gerade im Jahr des 45jährigen Jubiläums der deutsch-chinesischen diplomatischen Beziehungen in Deutschland auf Tour gehe, sei besonders bedeutungsvoll.

Oberbürgermeister Gerich meinte, die internationalen Wiesbadener Maifestspiele hätten eine lange Tradition und genössen einen ausgezeichneten Ruf. Die Vorstellung der chinesischen Künstler sei vorzüglich gewesen, er bedanke sich bei ihnen und beglückwünsche sie sehr herzlich.

Suggest To A Friend
  Print