Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wang Shunqing hält Vortrag bei der Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft e.V.

2017-02-24

Am 22. Februar war Generalkonsul Wang Shunqing zu einem von der Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft e.V. veranstalteten Vortrag eingeladen, um vor etwa 100 geladenen Vertretern aus Frankfurter Politikzirkel, des konsularischen Korps, der Wirtschafts- und Finanzwelt sowie aus akademischen Kreisen zum Thema „Ideale Partner – warum China und Deutschland eine enge Zusammenarbeit brauchen“ zu sprechen.

Generalkonsul Wang legte in seinem Vortrag umfassend die chinesisch-deutsche praktische Zusammenarbeit dar und wies hin, dass China und Deutschland als umfassende strategische Partner in verschiedenen Bereichen wie der Politik, der Wirtschaft und dem Finanzwesen, der Technik und der Bildung sowie der Global Governance ein enges Kooperationsverhältnis entwickelt, das in großem Maße Früchte trage. Zudem hätte China 2016 die USA als Deutschlands wichtigsten Handelspartner abgelöst. Frankfurt käme dabei in den finanzwirtschaftlichen Beziehungen eine tragende Rolle zu.

Generalkonsul Wang betonte, Deutschland und China wiesen zwar große geschichtliche, kulturelle und soziale Unterschiede auf, doch hätten beide Länder seit Aufnahme diplomatischer Beziehungen das Vertrauen und die Freundschaft zueinander ebenso kontinuierlich gefördert wie die weitergehende Vertiefung der Zusammenarbeit. Dies sei zurückzuführen, dass sich die Konzepte beider u.a. in den Bereichen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung, der globalen wirtschaftlichen Steuerung sowie der weltpolitischen Agenda ähnelten. Aufgrund der hohen Bedeutung sprengen die deutsch-chinesischen Beziehungen den Rahmen der Bilateralität, setzen den chinesisch-europäischen Beziehungen Standards und haben auf die gesamte Welt großen Einfluss.

Generalkonsul Wang hob schließlich hervor, die Welt sähe sich 2017 mit viel Ungewissheit konfrontiert. China allerdings werde seinen Kurs der Reform und der Öffnung weiter vorantreiben und Deutschland tatkräftig dabei unterstützen, einen erfolgreichen G20-Gipfel zu organisieren. Deutschland und China sind ideale Partner. Wir wollen an der engen Zusammenarbeit mit unseren deutschen Partnern festhalten, um neue Denkwege zum Thema der globalen wirtschaftlichen Steuerung voranzutreiben, neue Möglichkeiten zu schaffen und gegenüber der Welt ein Zeichen für mehr Kooperation, mehr Öffnung und mehr gemeinsame Siege zu setzen.

Der Vortrag fand enormen Anklang bei den anwesenden Gästen, die den Stand der Entwicklung der chinesisch-deutschen Beziehungen als äußerst positiv bewerteten. Im Anschluss tauschte sich Generalkonsul Wang mit Gästen u.a. über die Zusammenarbeit bei Investitionen, den Austausch von Personal und die Erweiterung des Fundaments der deutsch-chinesischen Freundschaft aus.

Suggest To A Friend
  Print