Start   Das Generalkonsulat   Konsularischer Service   Bildung und Kultur   Wirtschaft   Willkommen
in China
 
 Kontakt 
  Start > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Generalkonsul Wang Shunqing gibt Empfang anlässlich des 2. Chinesischen Filmfestivals in Deutschland

2017-02-06

Am 5. Februar gab Generalkonsul Wang Shunqing anlässlich des 2. Chinesischen Filmfestivals in Deutschland in Cinestar Frankfurt einen Empfang, an dem neben dem Vorsitzenden des Festivals Zhang Xiaobei und dem Frankfurter Stadtrat Claus Möbius etwa 200 geladene Gäste aus Kulturkreisen teilnahmen.

Vor Ort gab Generalkonsul Wang Interviews mit verschiedenen Medien, u.a. Xinhua-Agentur, Rhein-Main-TV und die Chinesische Allgemeine Zeitung Deutschland. Er betonte, der kulturelle Austausch sei ein wichtiger Teil der chinesisch-deutschen Beziehungen, schließlich wurde bereits 1979 ein dahingehendes Abkommen beiderseits unterzeichnet und das Jahr 2012 in Deutschland als chinesisches Kulturjahr deklariert. Der chinesisch-deutsche Kulturaustausch fördere das gegenseitige Verständnis der beiden Völker und die Sympathien füreinander und baue für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen ein solides Fundament. Der Film sei ein wichtiges Medium in diesem Austausch, indem er es Menschen ermögliche, die Welt kennenzulernen, ohne ihnen dabei Grenzen zu setzen. Durch die 14 chinesischen Filme des Festivals könne das deutsche Publikum China und seine Kultur wahrnehmen und die chinesische Gedankenwelt mitempfinden. In Deutschland lebende Chinesen hingegen könnten für eine Weile ihr Heimweh ausblenden.

Das 2. Chinesische Filmfestival in Deutschland ist ein Gemeinschaftsprojekt der Nouvelles d'Europe, der Pekinger Filmakademie und der Hireal Film & Television Media Corporation und fand vom 5.-11.2. in Frankfurt und Düsseldorf statt.

Suggest To A Friend
  Print